Angebote zu "Radio" (19 Treffer)

Kategorien

Shops

Killing Joke The unperverted pantomime  LP  purple
32,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Kommt auf lilafarbigem Vinyl im Gatefold. Hierbei handelt es sich um eine Neuauflage der Compilation „The unperverted pantomime“ mit frühen Aufnahmen von Killing Joke. Das klassische Line-Up mit Jaz Coleman (Gesang, Keyboards), Geordie Walker (Gitarre), Youth (Bass) und Paul Ferguson (Schlagzeut) spielte diese Songs ein und diese repräsentieren das Frühwerk der legendären Postpunk-Band gebührend. Vier Killer-Tracks aus Dezember 1981 machen den Anfang, gefolgt von frühen Radio-Sessions und Live-Takes!

Anbieter: EMP
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Der singende Wind
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

22 KLEINE KLAVIERSZENEN|WASSERTROPFEN|LEUCHTFEUER|STERNENHIMMEL|UNTER DEM MEER|FARBEN|VOM TEICH ZUR WIESE||ABSCHIED|DAS STUMME METRONOM ODER DER UNSICHTBARE DAUERLAEUFER|PANTOMIME|DIE KLAPPRIGE LOK|MONDNACHT|RADIO|SUITE|-I SCHWEBE|-II PIRSCH|-III INS AQUARIUM|LE BATEAU|WIEGENLIED|MEERESNEBEL|FLUG DER ZUGVOEGEL|LEGENDE|FANFAREN|ATLANTIS|TJALEMPUNG

Anbieter: Notenbuch
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Latin Quarter - Britische Kultband der 80er mit...
16,90 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Latin Quarter wurde 1984 gegründet, aber erst mit dem Erfolg ihres ersten Al-bums ?Modern Times? 1986, wurde die Band einem breiteren Publikum bekannt. Mit Hits wie ?Radio Africa? und ?The New Millionaires?, verkaufte es sich mehr als 300.000 Mal und wurde von der New York Daily News als ?One of the most ex-quisite electro-pop albums ever to come out of England?? bezeichnet.Im selben Jahr standen Latin Quarter dann auf der Main-Stage des legendären Glastonbury Festivals und spielten ein ausverkauftes Konzert im Hamburger Stadtpark.In den vier darauf folgenden Jahren, war die Band nahezu pausenlos auf Tour, während sie drei weitere erfolgreiche Alben aufnahm. 1990 löste sich das ur-sprüngliche Band Line-up dann auf. Die Gründungsmitglieder Steve Skaith und Richard Wright machten mit neuen Leuten weiter und produzierten, unterstützt von solch namhaften Musikern wie Martin Ditcham (Sade, Chris Rea), John McKenzie (u.A. Seal, Tina Turner, David Bowie) und Blair Cunningham (Paul McCartney, Pretenders), die Alben ?Long Pig? und ?Bringing Rosa Home?. Die Bandbreite der Musiker, die über die Jahre hinweg mit Latin Quarter gearbeitet haben (die Liste wurde 2014 um Chris Rea erweitert), zeigt deutlich, wie attraktiv Musik und Songs der Band sind.2012 reformierte Steve Skaith die Band mit drei weiteren Mitgliedern der Ur-Besetzung - Steve Jeffries, Yona Dunsford und Greg Harewood. Es wurden mit ?Ocean Head? und ?Tilt? zwei neue, von Kritikern hoch gelobte Alben produziert, bevor Greg und Yona 2015 die Gruppe wieder verliessen, um sich eigenen Pro-jekten zu widmen.2016 nahm die Band - mit den neu dazu gestossenen Mitgliedern Martin Ditcham (erneut) am Schlagzeug und YoYo Buys (Roachford, The Christians) am Bass - das Album ?The Imagination of Thieves? auf, das vielen als das Beste der drei nach der Reunion veröffentlichen Alben gilt und großartige Kritiken erhielt.?Pantomime of Wealth? erschien dann 2018 und die Band stufte es als ihre bis da-to stärkste Produktion seit der Wiedervereinigung ein. Die Songs sind zum einen für die heutige Zeit ungewöhnlich politisch (wie man annehmen konnte), zum an-deren beinhaltet das Album aber auch einige sehr viel persönlichere Titel.Zur anstehenden nächsten Band-Tour im Herbst 2020, wird es ein neues Studio-Album geben. Man darf gespannt sein!

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Latin Quarter - Tour 2020
23,40 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Latin Quarter wurde 1984 gegründet, aber erst mit dem Erfolg ihres ersten Albums ?Modern Times? 1986, wurde die Band einem breiteren Publikum bekannt. Mit Hits wie ?Radio Africa? und ?The New Millionaires?, verkaufte es sich mehr als 300.000 Mal und wurde von der New York Daily News als ?One of the most exquisite electro-pop albums ever to come out of England?? bezeichnet. Im selben Jahr standen Latin Quarter dann auf der Main-Stage des legendären Glastonbury Festivals und spielten ein ausverkauftes Konzert im Hamburger Stadtpark.In den vier darauf folgenden Jahren, war die Band nahezu pausenlos auf Tour, während sie drei weitere erfolgreiche Alben aufnahm. 1990 löste sich das ursprüngliche Band Line-up dann auf. Die Gründungsmitglieder Steve Skaith und Richard Wright machten mit neuen Leuten weiter und produzierten, unterstützt von solch namhaften Musikern wie Martin Ditcham (Sade, Chris Rea), John McKenzie (u.A. Seal, Tina Turner, David Bowie) und Blair Cunningham (Paul McCartney, Pretenders), die Alben ?Long Pig? und ?Bringing Rosa Home?. Die Bandbreite der Musiker, die über die Jahre hinweg mit Latin Quarter gearbeitet haben (die Liste wurde 2014 um Chris Rea erweitert), zeigt deutlich, wie attraktiv Musik und Songs der Band sind.2012 reformierte Steve Skaith die Band mit drei weiteren Mitgliedern der Ur-Besetzung - Steve Jeffries, Yona Dunsford und Greg Harewood. Es wurden mit ?Ocean Head? und ?Tilt? zwei neue, von Kritikern hoch gelobte Alben produziert, bevor Greg und Yona 2015 die Gruppe wieder verliessen, um sich eigenen Projekten zu widmen.2016 nahm die Band - mit den neu dazu gestossenen Mitgliedern Martin Ditcham (erneut) am Schlagzeug und YoYo Buys (Roachford, The Christians) am Bass - das Album ?The Imagination of Thieves? auf, das vielen als das Beste der drei nach der Reunion veröffentlichen Alben gilt und großartige Kritiken erhielt. ?Pantomime of Wealth? erschien dann 2018 und die Band stufte es als ihre bis dato stärkste Produktion seit der Wiedervereinigung ein. Die Songs sind zum einen für die heutige Zeit ungewöhnlich politisch (wie man annehmen konnte), zum anderen beinhaltet das Album aber auch einige sehr viel persönlichere Titel.Zur anstehenden nächsten Band-Tour im Herbst 2020, wird es ein neues Studio-Album geben. Man darf gespannt sein!

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Latin Quarter - Tour 2020
21,20 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Latin Quarter wurde 1984 gegründet, aber erst mit dem Erfolg ihres ersten Albums ?Modern Times? 1986, wurde die Band einem breiteren Publikum bekannt. Mit Hits wie ?Radio Africa? und ?The New Millionaires?, verkaufte es sich mehr als 300.000 Mal und wurde von der New York Daily News als ?One of the most exquisite electro-pop albums ever to come out of England?? bezeichnet. Im selben Jahr standen Latin Quarter dann auf der Main-Stage des legendären Glastonbury Festivals und spielten ein ausverkauftes Konzert im Hamburger Stadtpark.In den vier darauf folgenden Jahren, war die Band nahezu pausenlos auf Tour, während sie drei weitere erfolgreiche Alben aufnahm. 1990 löste sich das ursprüngliche Band Line-up dann auf. Die Gründungsmitglieder Steve Skaith und Richard Wright machten mit neuen Leuten weiter und produzierten, unterstützt von solch namhaften Musikern wie Martin Ditcham (Sade, Chris Rea), John McKenzie (u.A. Seal, Tina Turner, David Bowie) und Blair Cunningham (Paul McCartney, Pretenders), die Alben ?Long Pig? und ?Bringing Rosa Home?. Die Bandbreite der Musiker, die über die Jahre hinweg mit Latin Quarter gearbeitet haben (die Liste wurde 2014 um Chris Rea erweitert), zeigt deutlich, wie attraktiv Musik und Songs der Band sind.2012 reformierte Steve Skaith die Band mit drei weiteren Mitgliedern der Ur-Besetzung - Steve Jeffries, Yona Dunsford und Greg Harewood. Es wurden mit ?Ocean Head? und ?Tilt? zwei neue, von Kritikern hoch gelobte Alben produziert, bevor Greg und Yona 2015 die Gruppe wieder verliessen, um sich eigenen Projekten zu widmen.2016 nahm die Band - mit den neu dazu gestossenen Mitgliedern Martin Ditcham (erneut) am Schlagzeug und YoYo Buys (Roachford, The Christians) am Bass - das Album ?The Imagination of Thieves? auf, das vielen als das Beste der drei nach der Reunion veröffentlichen Alben gilt und großartige Kritiken erhielt. ?Pantomime of Wealth? erschien dann 2018 und die Band stufte es als ihre bis dato stärkste Produktion seit der Wiedervereinigung ein. Die Songs sind zum einen für die heutige Zeit ungewöhnlich politisch (wie man annehmen konnte), zum anderen beinhaltet das Album aber auch einige sehr viel persönlichere Titel.Zur anstehenden nächsten Band-Tour im Herbst 2020, wird es ein neues Studio-Album geben. Man darf gespannt sein!

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Latin Quarter - Tour 2020
23,40 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Latin Quarter wurde 1984 gegründet, aber erst mit dem Erfolg ihres ersten Albums ?Modern Times? 1986, wurde die Band einem breiteren Publikum bekannt. Mit Hits wie ?Radio Africa? und ?The New Millionaires?, verkaufte es sich mehr als 300.000 Mal und wurde von der New York Daily News als ?One of the most exquisite electro-pop albums ever to come out of England?? bezeichnet. Im selben Jahr standen Latin Quarter dann auf der Main-Stage des legendären Glastonbury Festivals und spielten ein ausverkauftes Konzert im Hamburger Stadtpark.In den vier darauf folgenden Jahren, war die Band nahezu pausenlos auf Tour, während sie drei weitere erfolgreiche Alben aufnahm. 1990 löste sich das ursprüngliche Band Line-up dann auf. Die Gründungsmitglieder Steve Skaith und Richard Wright machten mit neuen Leuten weiter und produzierten, unterstützt von solch namhaften Musikern wie Martin Ditcham (Sade, Chris Rea), John McKenzie (u.A. Seal, Tina Turner, David Bowie) und Blair Cunningham (Paul McCartney, Pretenders), die Alben ?Long Pig? und ?Bringing Rosa Home?. Die Bandbreite der Musiker, die über die Jahre hinweg mit Latin Quarter gearbeitet haben (die Liste wurde 2014 um Chris Rea erweitert), zeigt deutlich, wie attraktiv Musik und Songs der Band sind.2012 reformierte Steve Skaith die Band mit drei weiteren Mitgliedern der Ur-Besetzung - Steve Jeffries, Yona Dunsford und Greg Harewood. Es wurden mit ?Ocean Head? und ?Tilt? zwei neue, von Kritikern hoch gelobte Alben produziert, bevor Greg und Yona 2015 die Gruppe wieder verliessen, um sich eigenen Projekten zu widmen.2016 nahm die Band - mit den neu dazu gestossenen Mitgliedern Martin Ditcham (erneut) am Schlagzeug und YoYo Buys (Roachford, The Christians) am Bass - das Album ?The Imagination of Thieves? auf, das vielen als das Beste der drei nach der Reunion veröffentlichen Alben gilt und großartige Kritiken erhielt. ?Pantomime of Wealth? erschien dann 2018 und die Band stufte es als ihre bis dato stärkste Produktion seit der Wiedervereinigung ein. Die Songs sind zum einen für die heutige Zeit ungewöhnlich politisch (wie man annehmen konnte), zum anderen beinhaltet das Album aber auch einige sehr viel persönlichere Titel.Zur anstehenden nächsten Band-Tour im Herbst 2020, wird es ein neues Studio-Album geben. Man darf gespannt sein!

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Aladdin (Vintage BBC Radio Panto), Hörbuch, Dig...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Fun for all the family in this BBC Radio 2 pantomime starring Kenneth Connor as Widow Twankey, Alfred Marks as Abanazar, Clodagh Rodgers as Aladdin, and Billy Boyle as Wishee-Washee. Aladdin is a happy peasant boy from China. But the wicked Abanazar needs his help, as only Aladdin can enter the secret cave to find a very special lamp… Featuring Widow Twankey and Wishee-Washee, this traditional Christmas panto is full of magic and laughs.Starring Kenneth Connor, Alfred Marks, Clodagh Rogers, Billy Boyle, Liza Flanagan, Antony Hyde and John Webb, it was recorded in front of a live audience and first broadcast on BBC Radio 2 on Christmas Day 1980. Everyone loves a traditional Christmas pantomime – and with this classic BBC Radio production, you can enjoy the festive fun whenever you wish. Featuring rousing songs, jolly japes and corny jokes, it’s perfect seasonal entertainment for all the family. Oh, yes it is! 1. Language: English. Narrator: Kenneth Connor. Audio sample: http://samples.audible.de/rt/bbcw/005179/rt_bbcw_005179_sample.mp3. Digital audiobook in aax.

Anbieter: Audible
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Puss in Boots (Vintage BBC Radio Panto) , Hörbu...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Fun for all the family in this BBC Radio 2 pantomime starring Arthur Askey, Anita Harris, Kenneth Connor and Alfred Marks. When young Tom falls in love with the most beautiful girl in the world, he dreams of winning her heart. But Tom is poverty-stricken, and his lady love is Princess Rose Petal. Then a magic sunbeam transforms his cat into clever, cunning Puss in Boots... Can Puss help Tom defeat Baron Skinflint and his greedy ogre and win the princess’ heart? Starring Arthur Askey, Anita Harris, Kenneth Connor and Alfred Marks, this classic panto was recorded in front of a live audience and first broadcast on BBC Radio 2 on Christmas Day 1979. Everyone loves a traditional Christmas pantomime - and with this classic BBC Radio production, you can enjoy the festive fun whenever you wish. Featuring rousing songs, jolly japes and corny jokes, it’s perfect seasonal entertainment for all the family. Oh, yes it is! 1. Language: English. Narrator: Arthur Askey, Anita Harris, Kenneth Connor, Alfred Marks. Audio sample: http://samples.audible.de/bk/bbcw/005145/bk_bbcw_005145_sample.mp3. Digital audiobook in aax.

Anbieter: Audible
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Sleeping Beauty (Vintage BBC Radio Panto), Hörb...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Fun for all the family in this BBC Radio 2 pantomime starring Terry Wogan, Kenneth Connor, Frank Thornton, June Whitfield, Nerys Hughes, Maureen Lipman and Jimmy Young. The King and Queen are delighted to have Rosebud as their baby daughter. But her christening ceremony is rudely interrupted by the Wicked Fairy Carabosse, who gives the baby a gift she won’t forget. If Rosebud pricks her finger and spills a drop of blood she will then fall into the deepest sleep of all. And only a seventh son of a seventh son can break the spell.... Starring Terry Wogan, Kenneth Connor, Frank Thornton, June Whitfield, Nerys Hughes, Maureen Lipman – and guest starring Jimmy Young – this classic panto was recorded in front of a live audience and first broadcast on BBC Radio 2 on Christmas Day 1983. Everyone loves a traditional Christmas pantomime – and with this classic BBC Radio production, you can enjoy the festive fun whenever you wish. Featuring rousing songs, jolly japes and corny jokes, it’s perfect seasonal entertainment for all the family. Oh, yes it is! 1. Language: English. Narrator: Terry Wogan, Kenneth Connor, Frank Thornton, June Whitfield, Nerys Hughes, Maureen Lipman, Jimmy Young. Audio sample: http://samples.audible.de/rt/bbcw/005126/rt_bbcw_005126_sample.mp3. Digital audiobook in aax.

Anbieter: Audible
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot